Bottwartal betroffen Stromausfall in der Nacht

Von hen
Die Störung war nach etwas mehr als zwei Stunden behoben. Foto: dpa/Maria Berentzen

In der Nacht auf Mittwoch hat sich eine Störung auf Teile von Beilstein, Großbottwar, Oberstenfeld und Winzerhausen ausgewirkt.

In der Nacht auf Mittwoch, 27. Juli, ist es in Teilen von Auenstein, Beilstein, Großbottwar, Oberstenfeld und Winzerhausen zu einer Unterbrechung in der Stromversorgung gekommen. Die Störung trat gegen 1.23 Uhr auf. Das teilt die Syna GmbH in einer Pressemeldung mit. Demnach war ein defektes Kabel im Erdreich die Ursache.

Durch Netzumschaltungen konnte das Team der Syna den Großteil der Betroffenen nach rund 60 Minuten wieder mit Strom versorgen. Um 3.39 Uhr erhielten alle Haushalte wieder Strom. Die Reparatur wird durch das Service-Team der Syna vor Ort durchgeführt. Das Unternehmen bittet um Verständnis.