Autos in Marbach zerkratzt Anzahl beschädigter Fahrzeug auf 25 angewachsen

Von
Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise. Foto: dpa

Ein noch unbekannter Täter hat in der Marbacher Schwabstraße und Theodor-Heuss-Straße sein Unwesen getrieben.

Marbach - Wie bereits vergangene Woche mitgeteilt, trieb ein noch unbekannter Täter am Mittwoch, 17. März, zwischen 6.30 und 6.35 Uhr in der Schwabstraße und der Theodor-Heuss-Straße in Marbach sein Unwesen.

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ludwigsburg beschädigte er dort Fahrzeuge, indem er sie im Bereich der Motorhaube, der Heckklappe oder der Beifahrerseite zerkratzte.

Zunächst hatte das Polizeirevier Marbach 16 beschädigte Fahrzeuge festgestellt. Zwischenzeitlich wuchs die Anzahl auf 25 zerkratzte Autos an. Der Schaden wurde nun auf insgesamt etwa 25 000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet weiterhin unter der Telefonnummer 0 71 44 /90 00 um Hinweise. red