Oberstenfeld - Ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 3.000 Euro zu kümmern, hat sich ein unbekannter Fahrer aus dem Staub gemacht, nachdem er am Montag zwischen 12.35 und 12.40 Uhr in der Großbottwarer Straße in Oberstenfeld einen geparkten Audi beschädigt hatte. Der Audi war vor einer Bankfiliale auf einem Stellplatz abgestellt und wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Während der Unfallaufnahme entdeckten die eingesetzten Beamten rote Lackspuren an dem schwarzen Audi. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Marbach, Tel. 07144/9000, in Verbindung zu setzen.