Kirchberg - Auf der K1835 kam es am späten Sonntagnachmittag seitens eines roten Fiat 500 mit weißem Dach zu einer Verkehrsgefährdung. Ein 32-Jähriger befuhr gegen 17.35 Uhr zusammen mit seiner Familie die Strecke von Kirchberg nach Affalterbach. Etwa 250 Meter vor Neuhof kam ihm in einer Kurve der beschriebene Fiat 500 auf seiner Fahrbahn entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, musste der 32-Jährige auf den Grünstreifen ausweichen und überfuhr dort einen Leitpfosten. Das Polizeirevier Backnang sucht unter Telefon 07191/9090 um Hinweise auf den Fiat, der zur beschriebenen Zeit eventuell auch anderen Verkehrsteilnehmern auf der genannten Strecke auffiel.