Ein 25-Jähriger hat am Dienstag mit seinem Opel Astra bei einem Überholmanöver einen  Mercedes gestreift. Der Unfall ereignete sich gegen 15.15 Uhr auf der Straße zwischen Beilstein und Söhlbach. Der 25-Jährige überholte hier mit seinem Auto den in Richtung Beilstein fahrenden Mercedes, obwohl gerade ein Moped entgegenkam. Der Mann im Astra konnte seinen Wagen nach dem Überholen gerade noch rechtzeitig wieder einscheren, bevor er frontal mit dem Roller zusammenstieß. Der Opel touchierte allerdings beim Einscheren den Mercedes. An den beiden Autos entstand ein Schaden von knapp 8000 Euro. Der Roller geriet wohl ins Schlingern, der Fahrer konnte einen Sturz aber noch vermeiden und fuhr in Richtung Söhlbach weiter. Er und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07134/9920 mit dem Polizeirevier Weinsberg in Verbindung zu setzen.