Zwischen Kirchberg und Backnang Aggressiver Fahrgast in der S-Bahn

Von
Ein S-Bahn-Fahrgast ist bei einer Kontrolle handgreiflich geworden. Foto: Lars Laucke

Der 30-Jährige war ohne Fahrschein unterwegs und hat dann auch noch einen Kontrolleur gewürgt.

Ein 30-jähriger Mann fuhr am Sonntagmittag kurz nach 13 Uhr mit der S-Bahn von Kirchberg an der Murr in Richtung Stuttgart. Bei einer Fahrkartenkontrolle konnte er keinen gültigen Fahrschein vorlegen.

Als er sich dann in der Folge der weiteren Kontrolle und einer Fahrpreisnacherhebung entziehen wollte, zog der Kontrolleur noch zwei weitere Kollegen hinzu. Es kam zu Handgreiflichkeiten, in deren Verlauf der 30-Jährige einen Kontrolleur würgte und ihn dabei leicht verletzte. Nachdem die Kontrolleure sich nun zurückzogen und den Lokführer unterrichteten, wurde der Zug angehalten. Der rabiate Fahrgast wurde von der alarmierten Polizei mit zur Dienststelle genommen und nach den durchgeführten Ermittlungen wieder auf freien Fuß gesetzt. Den 30-Jährigen erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.