Zusammenstoß zwischen Murr und Steinheim Vorfahrt von Smart-Fahrerin missachtet

Von
Der Kreuzungsbereich war bis 11.30 Uhr nur eingeschränkt befahrbar. Foto: Archiv (dpa)

Ein 81-Jähriger war von Murr nach Steinheim unterwegs, als er an einer Kreuzung eine vorfahrtsberechtigte 55-Jährige übersah. Es kam zum Zusammenstoß.

Drei Leichtverletzte und gut 20.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen an der Einmündung der Steinheimer Straße in die Murrer Straße ereignet hat. Gegen 9.40 Uhr wollte ein 81-jähriger Opel-Fahrer dort auf Letztere in  Richtung Steinheim auffahren. Dazu hatte er zunächst angehalten, stieß dann aber beim Anfahren mit dem Smart einer 55-Jährigen zusammen.

Beide Fahrer und die Beifahrerin im Opel wurden leicht verletzt. Die Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten kam es bis 11.30 Uhr zu Beinträchtigungen.