Vorfall in Murr Haben zwei Jungen Autos beschädigt?

Von ole
Ein aufmerksamer Nachbar rief die Ordnungshüter. Foto: dpa/Friso Gentsch

Die Polizei hat am Freitag um 2 Uhr in der Nacht zwei Jugendliche festgenommen.Sie sollen zwei Autos beschädigt haben.

Zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche werden derzeit verdächtigt, in der Nacht zum Freitag in der Hindenburgstraße in Murr mindestens zwei Autos beschädigt zu haben.

Teenager riechen nach Alkohol

Ein Anwohner hatte kurz nach 2 Uhr die Polizei alarmiert, nachdem er beobachtet hatte, wie sich zwei Personen an geparkten Fahrzeugen zu schaffen machten. Die Polizei fahndete und traf wenige hundert Meter entfernt vom Tatort die beiden Jugendlichen an. Deren Erscheinungsbild passte auch zu der vom Zeugen angegebenen Beschreibung der Täter. Beide Teenager rochen darüber hinaus nach Alkohol. Sie wurden zum Polizeirevier nach Marbach gebracht und später an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

Ein Schaden von 300 Euro ist entstanden

Bei den beiden beschädigten Wagen handelt es sich um einen Chevrolet und einen VW. Vom Chevrolet wurde eine Schutzfolie entfernt und weggeworfen. Am VW wurde ein Außenspiegel beschädigt. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf insgesamt etwa 300 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Hinweise nimmt der Polizeiposten Steinheim unter der Telefonnummer 071 44 / 82 30 60 entgegen.