Vor Partie des VfB Stuttgart gegen Köln Fans fiebern Spiel entgegen – Schlossplatz fest in Kölner Hand

Von Matthias Kapaun
Auf dem Schlossplatz waren die Köln-Fans deutlich in der Überzahl. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Schon Stunden vor dem wichtigen Spiel des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln fiebern die Fans in der Stuttgarter City der Partie entgegen. Dabei war der Schlossplatz vor allem in Rot getaucht. Wir haben die Bilder.

Wenn der VfB Stuttgart am Samstagnachmittag den 1. FC Köln zum Saisonfinale in der Mercedes-Benz-Arena empfängt (15.30 Uhr/Liveticker), wird die Hütte in Bad Cannstatt wieder voll sein. Während es für die Kölner noch um einen Europa-League-Platz geht (bei Sieg in Stuttgart und gleichzeitiger Niederlage oder Unentschieden von Union Berlin gegen Bochum), ist für die Schwaben noch der direkte Klassenerhalt drin (bei Sieg gegen Köln und gleichzeitiger Niederlage von Hertha gegen Dortmund) – entsprechend angespannt ist die Lage bei den Teams und den Fans vor der Partie.

Schon lange vor dem Spiel haben sich viele Fans bei bestem Frühlingswetter in der Stuttgarter Innenstadt versammelt, um dem dramatischen Finale entgegenzufiebern. Um die Mittagszeit war der Schlossplatz dann auch schon brechend voll mit Fußballfans, dabei waren die Anhänger des 1. FC Köln deutlich in der Überzahl. Von Feindseligkeiten oder Scharmützeln war laut einem Sprecher der Stuttgarter Polizei glücklicherweise nichts zu sehen. Die meisten Fans strahlten einfach mit der Sonne um die Wette und freuten sich auf ein spannendes Saisonfinale.

Wir haben die Bilder der Fans in unserer Fotostrecke – klicken Sie sich durch.