Tödlicher Unfall auf der A81 bei Mundelsheim Person wird von Lastwagen erfasst

Von
Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Unfallhergang dauern weiter an. Foto: KS-Images.de

Eine Person ist auf der A81 bei Mundelsheim von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden. Die Autobahn ist derzeit in Richtung Heilbronn voll gesperrt.

Die A81 war nach einem schweren Unfall zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Ilsfeld in Fahrtrichtung Heilbronn voll gesperrt. Ein Mann ist dort am Vormittag von einem Sattelzug erfasst und so schwer verletzt worden, dass er noch am Unfallort verstarb. "Es ist bisher noch unklar, wie genau es dazu gekommen ist", so der Pressesprecher der Polizei Heilbronn, Gerald Olma.  

Nach aktuellem Stand war der Mann zuvor selbst in Richtung Würzburg unterwegs gewesen, als er kurz nach der Anschlussstelle Mundelsheim auf dem Standstreifen anhielt und ausstieg. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde in der Zwischenzeit ein Gutachter eingeschaltet. Die Ermittlungen dauern weiter an. 

Der Verkehr staute sich schon nach kurzer Zeit auf mehrere Kilometer. Die Autobahnauffahrt Mundelsheim war gesperrt worden, Fahrzeuge, die aus Richtung Stuttgart kamen, wurden bei Pleidelsheim abgeleitet. Mittlerweile kann der Verkehr zumindest über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Die Verkehrlage bleibt aber weiter angespannt.