VfB Stuttgart im Trainingslager Zeit in Kitzbühel neigt sich dem Ende

Von
Sasa Kalajdzic (l.) und Darko Churlinov in Aktion. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Das Trainingslager des VfB Stuttgart in Kitzbühel neigt sich langsam dem Ende. Am Donnerstag wurde noch einmal Vollgas gegeben. Wir haben die Bilder.

Stuttgart/Kitzbühel - Bei Temperaturen um die 26 Grad haben sich die Profis des VfB Stuttgart am Donnerstag im Trainingslager noch einmal ausgepowert. Beste Stimmung herrschte rund um die Mannschaft von Pellegrino Matarazzo nicht nur bei Waldemar Anton. Der 25-Jährige netzte ein und drückte seine Freude mit einem speziellen Torjubel aus.

Auch Neuzugang Chris Führich war bei der Übungseinheit dabei. Der Wechsel des Offensivspielers vom SC Paderborn ist erst seit Montag fix. Bereits am Dienstag trainierte er mit seinen neuen Teamkollegen. Am Samstag endet das einwöchige Trainingslager in Kitzbühel. Auch das erste Pflichtspiel lässt nicht mehr lange auf sich warten. Die erste DFB-Pokalrunde steht Anfang August an.

Wir haben die Eindrücke der Übungseinheit am Donnerstag in einer Bildergalerie gesammelt. Viel Spaß beim Durchklicken!