VfB Stuttgart gegen FC Schalke 04 Start in die Trainingswoche vor dem Duell mit den Knappen

Von
Voller Einsatz bei Pellegrino Matarazzo und dem VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Nach dem 1:0-Erfolg beim 1. FC Köln fokussiert man sich beim VfB Stuttgart bereits auf die nächste Partie gegen den FC Schalke 04. Wir zeigen die Bilder vom Training an diesem Dienstag.

Stuttgart - Durch den wichtigen 1:0-Sieg beim 1. FC Köln am vergangenen Samstag hat sich der VfB Stuttgart in der Bundesliga ordentlich Luft verschafft. Allerdings ist man in der Cannstatter Mercedesstraße wieder auf die nächste Aufgabe fokussiert. Denn am Samstag (15.30 Uhr/Liveticker) gastiert mit dem FC Schalke 04 der Tabellenletzte der höchsten deutschen Fußball-Spielklasse in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Beim Start in die Trainingswoche vor dem Duell mit den Knappen versammelte Pellegrino Matarazzo seine Profis am Dienstag auf dem Übungsgelände des Vereins mit dem Brustring. In dieser Woche dürfen sich die U21-Spieler Mohamed Sankoh, Marco Wolf und Matej Maglica ebenfalls zeigen. Mit von der Partie war auch Darko Churlinov. Der Nordmazedonier hatte sich zuletzt einen Nasenbeinbruch zugezogen und absolvierte die Einheit mit einer speziellen Gesichtsmaske. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm ging es für die Akteure des VfB Stuttgart im weiteren Verlauf auch mit dem Ball zur Sache.

Wir waren mit der Kamera vor Ort und haben die Eindrücke der Übungseinheit festgehalten. Klicken Sie sich durch!