VfB Stuttgart Das ist der VfB-Sommerfahrplan

Von Philipp Maisel
Dieses Mal nicht in Kitzbühel, aber wieder in den Bergen: Der VfB Stuttgart absolviert sein Sommertrainingslager dieses Mal im Allgäu. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

An diesem Montag startet der VfB Stuttgart in die Vorbereitung. Einige Termine der kommenden Wochen stehen für die Weiß-Roten bereits fest. Wir geben den Überblick.

Der auf den allerletzten Drücker klar gemachte Klassenverbleib des VfB Stuttgart in Deutschlands höchster Spielklasse liegt einige Wochen zurück. Die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison 2022/23 startet an diesem Montag beim VfB Stuttgart in die Vollen. Wir geben einen Überblick der Termine.

Der Sommerfahrplan der Weiß-Roten

25./26. Juni: Leistungsdiagnostik (Olympiastützpunkt, nicht öffentlich)

27. Juni: Vorbereitungsstart (Trainingsgelände, 15 Uhr, öffentlich)

2. Juli: Testspiel bei der SV Böblingen (Böblingen, 15 Uhr)

6. Juli: Testspiel gegen SV Wehen Wiesbaden (nicht öffentlich)

9. – 16. Juli: Trainingslager (Weiler-Simmerberg im Allgäu)

9. Juli: Testspiel gegen den FC Zürich (Friedrichshafen, 17.30 Uhr)

16. Juli: Testspiel gegen FC Brentford (Friedrichshafen, 15.30 Uhr)

23. Juli: Testspiel gegen Valencia CF (Mercedes-Benz-Arena, 15.30 Uhr)

29. Juli: Dynamo Dresden (1. Runde DFB-Pokal, 18 Uhr, auswärts)

5. – 7. August: 1. Bundesliga-Spieltag (Spielplan und zeitgenaue Ansetzung folgt)

11. September: Mitgliederversammlung (Porsche-Arena,zeitgenaue Ansetzung folgt)

Diese Liste wird fortlaufend ergänzt, sobald neue Termine offizielle bestätigt vorliegen.