Unfall in Kirchberg Von tief stehender Sonne geblendet

Von
Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Foto: picture alliance / Stefan/ Puchner

Ein Audifahrer hat in der Bahnhofstraße einen Opel übersehen und kollidierte mit diesem.

Kirchberg - Aufgrund der tie fstehenden Sonne übersah ein 57 Jahre alter Audi-Fahrer am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr in der Bahnhofstraße einen geparkten Opel und kollidierte mit diesem. Der Opel wurde nach dem Aufprall auf den Gehweg geschoben und prallte gegen eine dortige Mauer.

Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt rund 11 000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften zur Reinigung der Fahrbahn vor Ort.