Unfall bei Spiegelberg Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Von
Die Polizei sichert Unfallorte mit Schwerverletzten – falls erforderlich – auch mit einem Absperrband ab. Foto: dpa/Marc Tirl

Ein 19-Jähriger ist bei einem Unfall mit dem Motorrad bei Spiegelberg schwer verletzt worden. Er war mit seiner KTM von der Fahrbahn abgekommen.

Spiegelberg-Vorderbüchelberg - Schwer verletzt worden ist ein 19-Jähriger beim Sturz von seinem Motorrad am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Vorderbüchelberg und Spiegelberg.

Der junge Mann war mit seiner KTM am Ausgang einer Linkskurve aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er stürzte dann eine zwei Meter tiefe Böschung hinab. Im weiteren Verlauf prallte er gegen zwei Bäume und blieb schwer verletzt liegen.

Der 19-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Kreisstraße musste bis gegen 19.30 Uhr voll gesperrt werden.