Unbekannter Schütze in Beilstein Katze mit Luftgewehr angeschossen

Von
Der Tierarzt stellte eine Schussverletzung fest. Foto: Archiv (dpa)

Ein Katzenbesitzer stellte am Montag eine Wunde am Kopf seines Vierbeiners fest.

Ein Unbekannter hat im Laufe der vergangenen Tage mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen. Der Besitzer des Tiers bemerkte jedenfalls am Montag eine Verletzung am Kopf seines Vierbeiners. Beim anschließenden Tierarztbesuch stellte dieser fest, dass die Verletzung einer Schussverletzung durch ein Luftgewehr ähnelt.

Die Katze hält sich normalerweise im Bereich der Lortzingstraße in Beilstein auf. Nun sucht die Polizei nach dem Schützen. Zeugen die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Ilsfeld unter 07062/915550 zu melden.