Transfermarkt rund um den VfB Stuttgart Wende im Poker um Taxiarchis Fountas?

Von
VfB-Sportchef Sven Mislintat will vorerst keine Transfers mehr tätigen – laut österreichischen Medien könnte es aber eine Wende im Transferpoker um Taxiarchis Fountas geben. Foto: imago images/GEPA pictures

Die Transferphase ist in vollem Gange. Wir bilden alle Entwicklungen, News und Transfergerüchte auf dem Transfermarkt rund um den VfB Stuttgart ab.

Stuttgart - Der Start der kommende Runde ist vollzogen, doch die Clubs arbeiten noch an ihren Kadern, kurzum: Die wichtigste Phase für die gesamte Branche ist in vollem Gange: die Transferzeit (Schließung am 5. Oktober). Das gilt auch für den VfB Stuttgart. Beim Bundesliga-Aufsteiger laufen alle Fäden bei Sportchef Sven Mislintat zusammen.

• Taxiarchis Fountas doch noch nicht vom Tisch?

• Hollerbach geht, Marco Wolf kommt

• Vorerst keine Einkäufe mehr geplant

Wir bilden alle Entwicklungen, News und Gerüchte mit unserem großen Transferticker ab und halten Sie an dieser Stelle bis zum Ende der Transferphase, die voraussichtlich Ende August in Deutschland zu Ende gehen wird, auf dem Laufenden – und zwar nicht nur rund um das Profiteam. Wir behalten auch die Entwicklungen im Nachwuchsbereich von der U21 bis zur U17 im Blick.