Tanzprojekt für Kinder Katja Erdmann-Rajski setzt auf Pippi Langstrumpf

Von Andrea Kachelrieß
Wie gemacht fürs Tanzen, oder? Die Schuhe von Pippi Langstrumpf, gemalt von Luise Kummer, 13 Jahre alt Foto: ker/Luise Kummer

Die Choreografin Katja Erdmann-Rajski plant ein Stück über Pippi Langstrumpf. Wie soll das stärkste Mädchen der Welt tanzen? Darüber dürfen Kinder mitbestimmen.

Kann man mit solchen Schuhen tanzen? Die Frage ist berechtigt, wenn die Latschen offensichtlich von einem Zweimeter-Clown stammen. Doch weil darin das stärkste Mädchen der Welt steckt, ist auch das Tanzen kein Problem. „Ich habe es mir eben beigebracht, müsst ihr wissen“, sagt Pippi Langstrumpf – und schon ist sie nicht mehr zu halten in Astrid Lindgrens Kinderbuch.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis das Mädchen mit den roten Zöpfen für die Stuttgarter Tanzbühne entdeckt wird. Katja Erdmann-Rajski tut das gerade, und da sie ihr Pippi-Tanzstück nicht nur für Kinder, sondern mit Kindern vorbereiten will, lädt sie Interessierte an zwei Sonntag-Vormittagen zum Mitmachen und Mitbestimmen ein.

Start der neuen Reihe „out of order“

Wie und zu welcher Musik soll Pippi tanzen? Was für ein Bühnenbild passt dazu? Um diese und mehr Fragen geht es bei zwei partizipativen Workshops am 4. Dezember und am 5. Februar, jeweils von 11 bis 13 Uhr, im Treffpunkt Rotebühlplatz. Anmelden können sich interessierte Kinder bei der Volkshochschule telefonisch unter 0711/1873-800 oder per Mail (info@vhs-stuttgart.de); die Kursgebühr liegt bei fünf Euro.

Mit dem Pippi-Projekt startet Katja Erdmann-Rajski die neue Reihe „out of order“ über Menschen, die aus der Reihe tanzen, und fragt, was widerständig und außerhalb der gesellschaftlichen Norm zu sein bedeutet. Toleranz bei einem breiten, jungen Publikum für andere Lebensentwürfe und Identitäten zu entwickeln, ist erklärtes Ziel von „out of order“.

Info

Anmeldung
Telefonisch: 0711/1873-800, Internet: www.vhs-stuttgart.de, Mail:

Projekt
Mehr Infos zum neuen Tanzprojekt finden sich auf der Internetseite der Choreografin www.erdmann-rajski.de/pippi/