Supermarkt in Bietigheim-Bissingen Einbrecher holen sich Alkohol

Von
Die Polizei ermittelt im Fall des Einbruchs in den Supermarkt. Foto: dpa/Paul Zinken

Die Schiebetüre war schnell aufgehebelt, dann hatten vermutlich zwei Einbrecher in einem Supermarkt in Bietigheim-Bissingen freie Bahn. Dabei interessierten sie sich vor allem für den Alkohol.

Bietigheim-Bissingen - Zwei Einbrecher sollen sich laut Polizei am Freitag gegen 22.30 Uhr Zutritt zu einem Supermarkt in Bietigheim-Bissingen verschafft haben. Dabei erbeuteten sie einige Flaschen mit alkoholhaltigen Getränken.

Die Täter traten gegen die Eingangstüre des Supermarkts in der Zeppelinstraße. Sie drückten die Schiebetüre aus der Verankerung, öffneten im Markt eine unverschlossene Vitrine und entwendeten daraus mehrere Flaschen mit Alkohol.

An der Eingangstüre entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Der Wert des Diebesguts konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Rufnummer 071 42 / 405-0 entgegen.