„Stranger Things“ Staffel 4 „Hawkins wird fallen“: Trailer macht Appetit auf das Finale

Von
David Harbour als Jim Hopper und der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha als „Dmitri Antonov“ in den ersten Folgen der vierten Staffel. Foto: dpa/Courtesy Of Netflix

Netflix veröffentlicht einen Trailer zum großen Finale der vierten Staffel von „Stranger Things“. Dieser gibt einen Vorgeschmack auf die letzten zwei Episoden, die am 1. Juli erscheinen.

Fans der beliebten Serie „Stranger Things“ können das Finale der vierten Staffel kaum erwarten. Seit dem 27. Mai 2022 sind die ersten sieben Folgen dieser Staffel auf Netflix verfügbar. Am 1. Juli 2022 folgen die letzten beiden Episoden – in Spielfilmlänge. Um die Zuschauer auf das Finale einzustimmen, veröffentlichte Netflix nun einen neuen Trailer.

Wer die Staffel noch nicht gesehen hat, könnte im Video sowie in den weiteren Textpassagen Spoiler erleben.

Der Trailer zeigt, dass die düstere Gruselstimmung der bisherigen Folgen auch im großen Finale weitergehen wird. Aussagen wie „Hawkins wird fallen“ oder „Deine Freunde haben verloren“ sind in dem neuen Teaser zu hören und deuten darauf hin, dass die Zuschauer ein spannender und dramatischer Abschluss erwarten dürfte. Im Fokus steht dabei der Kampf um die Stadt Hawkins sowie die Konfrontation mit dem bösen Vecna.

Dabei scheint die Situation der Helden aussichtslos und den Zuschauer kommen viele Fragen auf: Lässt sich Vecna überhaupt besiegen? Gelingt es Eleven ihre Kräfte wiederzuerlangen und ihren Freunden im Kampf zu helfen?

Nach diesem großen Finale ist die beliebte Netflix-Serie jedoch noch nicht vorbei. Fans dürfen sich auf eine fünfte Staffel freuen, welche endgültig die letzte sein wird. Einen Termin für diese Staffel gibt es allerdings noch nicht.