Sternlesmarkt in Bietigheim-Bissingen Noch mehr Platz für Weihnachtsstimmung

Von
Der 26. Bietigheimer Sternlesmarkt präsentiert sich dieses Jahr mit zusätzlichen Lichtinstallationen. Foto: PR

Der 26. Bietigheimer Sternlesmarkt präsentiert sich vom 28. Novmeber an mit zusätzlichen Lichtinstallationen und weiteren Angeboten.

Anzeige

Bietigheim-Bissingen - Die Advents- und Weihnachtszeit rückt immer näher und auch in diesem Jahr verwandelt sich die Altstadt von Bietigheim mit strahlendem Lichterglanz in eine leuchtende Weihnachtswelt. Der 26. Bietigheimer Sternlesmarkt präsentiert sich mit zusätzlichen Lichtinstallationen und weiteren Angeboten. Und dies nicht nur wie bisher rund um den Marktplatz. Die Marktfläche wurde erweitert vom Unteren Tor über die Fußgängerzone bis rund um das historische Rathaus am Marktplatz. Die Besucher finden an vielen Ständen Süßigkeiten, Deko, Tee, Antiquitäten, Kunsthandwerk und jede Menge Weihnachtsgeschenke.

Eröffnung mit Glühweinanstich

Der „Bietigheimer Sternlesmarkt“, der an 16 Markttagen zum gemütlichen Verweilen und Bummeln einlädt, wird am Donnerstag, 28. November, um 17 Uhr von Oberbürgermeister Jürgen Kessing eröffnet. Zum anschließenden Glühweinanstich um 18 Uhr sind alle Besucher herzlich eingeladen. Danach ist der Sternlesmarkt immer von Donnerstag bis Samstag jeweils von 11.30 bis 21 Uhr geöffnet.

Adventsmeile, Filmsamstage und Kinderbetreuung locken

Die Adventsmeile ergänzt zusätzlich am Samstag, 14. Dezember, mit vielen weiteren Ständen und Angeboten den Sternlesmarkt. Dabei handelt es sich um eine Initiative der Aktiven Unternehmer Bietigheim-Bissingen, Werbegemeinschaft Innenstadt. Gute Tradition haben auch die „Filmsamstage“: Jeweils um 17 Uhr wird auf dem Marktplatz ein Streifen gezeigt. Das Angebot der kostenlosen Kinderbetreuung an allen Adventssamstagen von 10 bis 16 Uhr in den Marktplatz Arkaden ermöglicht Eltern ein entspanntes Verweilen und Bummeln, während sie ihre Sprösslinge gut aufgehoben wissen. Zusätzlich zur Kinderbetreuung finden am zweiten und vierten Adventssamstag Kinderkunstaktionen mit der Künstlerin Patrizia Kränzlein statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Abschluss mit vielfältiger Musik

Die Besucher dürfen sich auf ein umfangreiches und interessantes Rahmenprogramm freuen. Außerdem wird an jedem Marktabend von 20.30 bis 21 Uhr mit stimmungsvollen weihnachtlichen Klängen vom Balkon der Marktplatz Arkaden der Abend enden. Am vierten Adventssonntag endet der Sternlesmarkt mit dem bereits schon traditionellen und beliebten „Bürgersingen“. Alle Besucher sind um 19.30 Uhr zum Mitsingen bekannter Weihnachtslieder eingeladen. Liedhefte werden verteilt. Nähere Informationen zum Bietigheimer Sternlesmarkt erhalten Sie im Internet unter www.bietigheim-bissingen.de, www.au-bb.de oder unter https://www.facebook.com/Bietigheim/.