Steinheim Erhitzt und Feuer gefangen

Von

Steinheim-Höpfigheim - Der Inhalt eines Topfes hat am Montag gegen 13 Uhr in den Oberen Seewiesen in Höpfigheim Feuer gefangen.

Ein Bewohner meldete laut Feuerwehr Steinheim eine Rauchentwicklung aus dem Stockwerk unter ihm. Die Einsatzkräfte der Abteilung Höpfigheim übernahmen die Erkundung mit Atemschutz und bereiteten einen Löschangriff vor. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Bewohner mehr im Gebäude. Schnell entdeckten die Einsatzkräfte, dass der Rauch von Gegenständen, die in einem Topf erhitzt worden waren, ausging. Nachdem sie den Topf entfernt und die Räumlichkeiten belüftet hatten, konnten sie die Wohnung wieder an den Eigentümer übergeben.

Artikel bewerten
6
loading