Spektakulärer Löscheinsatz in Nordheim Auto brennt auf Parkplatz

Von
Die Feuerwehr löscht den Brand auf dem Parkplatz. Foto: 7aktuell.de/Kevin Müller

Die Feuerwehr von Nordheim hat am Freitagabend den Brand eines Autos auf einem Parkplatz gelöscht. Zeugen haben Jugendliche dabei beobachtet, wie sie mit dem Wagen vorher Runden auf dem Platz gedreht haben.

Nordheim - Die Feuerwehr von Nordheim hat am Freitagabend ein Auto gelöscht, das zuvor vermutlich von Jugendlichen benutzt und möglicherweise in Brand gesetzt worden war.

Gegen 21.45 Uhr wurde die Feuerwehr wegen des brennenden Wagens am Parkplatz bei den Sportanlagen alarmiert. Beim Eintreffen stand das Auto in Vollbrand. Weiterhin befand sich im Fahrzeug ein Benzinkanister. Laut Zeugenaussagen sollen Jugendliche mit dem Fahrzeug auf dem Parkplatz „Donuts“ gedreht haben.

Als das Fahrzeug in Flammen aufging, war von den Jugendlichen nichts mehr zu sehen. Das Fahrzeug war ohne Kennzeichen unterwegs. Der Wagen wurde durch die Polizei sichergestellt. Die Feuerwehr Nordheim war mit vier Fahrzeugen und etwa 20 Einsatzkräften vor Ort. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.