Reformhaus Sieber in Marbach Purer Genuss mit gutem Gewissen

Von
Der Dezember steht im Reformhaus Sieber im Zeichen des Advents. Foto: Werner Kuhnle

Das Reformhaus Sieber bietet eine Vielfalt an Bio-Lebensmitteln und Fairtrade Produkten.

Anzeige

In einer Welt, in der alles immer schneller wird, jedes Bedürfnis und jeder Kaufanreiz mit nur einem Mausklick befriedigt werden kann, ist ein Einkauf in einem kleinen, aber feinen Reformhaus fast eine altmodische Angelegenheit. Oder auch gerade das Gegenteil: Ein Spaziergang im Reformhaus Sieber führt durch ein breitgefächertes Sortiment. Persönliche und kompetente Beratung inklusive.

„Einkaufen soll bei uns nicht nur ein Befüllen des Einkaufkorbes sein. Vielmehr sehen wir uns in der Tradition des kleinen Einzelhandelsgeschäftes, wo man durchaus auch einmal nur zum Plaudern vorbeischauen darf. Und mit dieser Philosophie bestehen wir immerhin schon seit fast 37 Jahren in der Ziegelstraße, davon inzwischen über sieben Jahre unter meiner Leitung“, erklärt Martina Sieber. Unser Reformhaus und Bioladen bietet nicht nur eine sehr gute Möglichkeit einzukaufen, sondern auch ein Einkaufserlebnis das durch ein besonders persönliches Verhältnis zwischen Kunden und Händler geprägt ist. Für mich ist es sehr wichtig, achtsam mit meinem Mitmenschen und meiner Umwelt umzugehen, meine Arbeit mit Freude zu erledigen und jeden Kunden mit einem Lächeln im Gesicht wieder zu verabschieden“, erzählt sie im Gespräch.

Nur Produkte, die allen Beteiligten guttun
Zu keiner Zeit hatten wir eine bessere Chance, so viel für unsere Gesundheit, aber auch für unsere Umwelt zu tun. Und es ist so einfach: Durch die Verwendung von Bio-Lebensmitteln kommen wir dem besseren Leben schon wesentlich näher. Vom bewussten Einkauf von Fairtrade-Produkten ganz zu schweigen. Martina Sieber und ihr engagiertes Team möchten Kunden, denen diese Aspekte wichtig sind, eine verlässliche Anlaufstelle bieten. Ihr Sortiment umfasst gesunde Lebensmittel, Naturkosmetik, ätherische Öle in bester Qualität, frisch gepresstes Bio-Leinöl sowie hervorragende Kaffees von regionalen Anbietern. Diätische Lebensmittel, freiverkäufliche Arzneimittel sowie nachhaltige Putz- und Reinigungsmittel runden das Sortiment ab.

„Heißer Hirsch“ in der kalten Jahreszeit
Im Dezember ist bei uns die Zeit der speziellen Backzutaten, wie zum Beispiel Hutzeln. Aber auch vor allem von unserem beliebten „Heißen Hirsch“, berichtet Martina Sieber mit einem Schmunzeln im Gesicht. Er schmeckt mindestens genauso gut wie er aussieht. Der Bio-Glühwein ist ein fruchtig-kräftiger Merlotwein, der mit hochwertigen und 100% natürlichen Bio-Gewürzextrakten verfeinert wird. Die Aromen aus Zimt, Nelken, Sternanis, Piment, Koriander, Orange und Zitrone verschmelzen mit Wein und Bio-Zucker zu einer Verbindung mit Suchtpotential. Denn das Leben ist einfach zu kurz, um schlechten Glühwein zu trinken.

Auf der Suche nach kleinen und großen Geschenken sowie Gutscheinen stehen wir ebenfalls gerne helfend und beratend zur Seite, berichtet Martina Sieber weiter. Und wer wirklich mal keine Zeit hat, im Laden vorbei zu schauen, wird gerne per umweltfreundlichen Lastenfahrrad beliefert.

Last but not least wird die Marbacher Tafel mit Sachspenden beliefert, damit möglichst wenige Lebensmittel entsorgt werden müssen, sondern sinnvoll verarbeitet und verbraucht werden. Was wiederum bestens zu den Wünschen der Kunden an eine genussvolle Nachhaltigkeit passt.

Adresse
Reformhaus Sieber
Ziegelstr. 5
71672 Marbach
07144/97129