Polizei sucht Mann Falsche Nummer nach Unfall

Von
Die Polizei will die Umstände eines Radunfalls klären. Foto: dpa/Friso Gentsch

Die Polizei in Marbach sucht einen Fahrradfahrer, der nach einem kleinen Unfall möglicherweise unabsichtlich eine falsche Telefonnummer angegeben hat.

Die Polizei sucht einen Mann, in einen Fahrradunfall auf dem Radweg zwischen Marbach und Murr verwickelt war. Der Unfall ereignete sich bereits am vorigen Dienstag gegen 15.30 Uhr.

Eine 38-Jährige fuhr auf ihrem Pedelec aus Murr kommend in Richtung Marbach, als ihr in einem Kurvenbereich ein Mann mit einem Kind entgegenkamen. Die 38-Jährige stürzte daraufhin und verletzte sich leicht, an ihrem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 120 Euro.

Telefonnummer stimmt nicht

Nach dem Unfall kam es zum Gespräch zwischen der gestürzten Fahrradfahrerin und dem unbekannten Mann. Er nannte ihr auch eine Telefonnummer. Im Nachgang stellte sich heraus, dass die Telefonnummer nicht richtig ist. Möglicherweise kam es bei der Übermittlung zu einem Missverständnis.

Das Polizeirevier Marbach bittet den unbekannten Mann, sich unter Telefon 071 44/ 90 00 zu melden. Unter der Telefonnummer werden auch Zeugenhinweise entgegengenommen.