Pleidelsheim - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich  am Sonntag kurz vor 14  Uhr im Bereich der Autobahnanschlussstelle Pleidelsheim  ereignet hat. Eine 64-jährige Ford-Fahrerin war aus Richtung Heilbronn kommend von der A81 abgefahren und  wollte weiter nach links auf die L1125 in Richtung Murr abbiegen. Zeitgleich war ein 52-jähriger  mit seinem VW auf der Osttangente unterwegs und wollte die Kreuzung mit der L 1125 geradeaus passieren, um  in Richtung Stuttgart auf die Autobahn aufzufahren. Obwohl der Kreuzungsbereich eigentlich durch Ampeln geregelt ist, kam es zur Kollision. Einer der Beteiligten könnte  also bei „Rot“ gefahren sein – das gilt es nun zu klären. Der entstandene Schaden dürfte sich auf  1500 Euro belaufen. Zeugenhinweise bitte unter Telefonnummer 0 71 44 / 90 00.