Pleidelsheim Weiterfahrt verhindert

Von
Die Polizei hat den Führerschein des Betrunkenen einbehalten. Foto: dpa

Zeugen bringen einen betrunkenen Autofahrer in Pleidelsheim dazu, sein Fahrzeug zu verlassen.

Pleidelsheim - Ein deutlich alkoholisierter 47-jähriger VW-Lenker fiel am Mittwoch gegen 15.30 Uhr mehreren Zeugen auf der Strecke von Ingersheim nach Pleidelsheim auf, als er auf der Neckarbrücke deutliche Schlangenlinien fuhr.

Als der 47-Jährige in Pleidelsheim auf der Hauptstraße an einer roten Fußgängerampel anhielt, nutzten vier Zeugen aus den nachfolgenden Fahrzeugen die Gelegenheit und forderten den Mann zum Aussteigen auf. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht einer erheblichen Alkoholisierung. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes, sowie Fahrzeugschein und Fahrzeugschlüssel. Er musste sich zudem auch einer Blutentnahme unterziehen.