Komplett ausgebrannt ist am Freitagabend ein teurer Sportwagen. Der Alarm ging gegen 17.15 Uhr ein. Ein Löschfahrzeug mit neun Mann besetzt begab sich mit Blaulicht und Sirene in den Pleidelsheimer Weg in Murr. Auf Anfahrt sah man schon die schwarze Rauchsäule welche über Murr hinwegzog. Magnesiumteile zerbarsten immer wieder und flogen funkend durch die Luft. Die Polizei konnte am Abend noch keine Details nennen.