Murr Kreisverkehr wird nochmals gesperrt

Von
Der Kreisverkehr in Murr muss nochmals gesperrt werden. Foto: Archiv (Werner Kuhnle)

Bei Kontrollprüfungen am neuen Kreisverkehr in der Bietigheimer Straße in Murr durch das Verbandsbauamt sind Mängel an der Deckschicht und teilweise auch an der Tragschicht festgestellt worden. Das teilte die Gemeinde am Montag mit. Die für diese Woche vorgesehene Markierung des Kreisverkehrs wurde deshalb kurzfristig abgesagt, da erst die Mängel behoben werden müssen.

Die Mängel sind laut Mitteilung so gravierend, dass die Behebung eine fünftägige Sperrung des gesamten Kreisverkehrs erforderlich macht. Die Arbeiten können von der Firma erst im Oktober ausgeführt werden. Als Zeitraum ist der Mittwoch, 2. Oktober, bis Sonntag, 6. Oktober, vorgesehen. Im Rahmen der Vollsperrung wird die Markierung und endgültige Beschilderung mit auf- und angebracht. „Wir bedauern die gesamte Verzögerung sehr. Wir werden rechtzeitig im Voraus über die Sperrung und Umleitungen informieren“, heißt es weiter von der Gemeinde.