Mundelsheim Holzstapel stehen in Brand

Von
Die Polizei ist sofort mit dem Hubschrauber ausgerückt. Foto: dpa

Mundelsheim - Ein Feuerteufel hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Mundelsheim zugeschlagen. Der Unbekannte hat gegen 0.30 Uhr in einer Schrebergartenanlage an der Autobahn-Anschlussstelle zwei größere Holzstapel in Brand gesetzt. Dadurch ist Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstanden.

Der Vollbrand musste durch die Freiwillige Feuerwehr Mundelsheim gelöscht werden. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen unter Einsatz eines Polizeihubschraubers verliefen ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg nimmt unter Telefon 0 71 41 / 1 89 sachdienliche Hinweise entgegen.