Mercedes in Kleinbottwar gestohlen Fahrzeug mit belgischem Kennzeichen gesucht

Von
Die Polizei erhofft sich Hinweise auf ein verdächtiges Fahrzeug. Foto: Archiv (dpa)

Ein Mercedes ist aus einem Kleinbottwarer Wohngebiet verschwunden. Womöglich war daran ein weiterer Mercedes mit belgischem Kennzeichen beteiligt.

Unbekannte haben am Samstag in Kleinbottwar einen Mercedes gestohlen. Das Fahrzeug im Wert von etwa 36.000 Euro war vom Besitzer in der Von-Plieningen-Straße abgestellt worden. Zugeschlagen haben die Täter dort im Laufe des Nachmittags zwischen 14 und 16.40 Uhr.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Wagen das Wohngebiet gefolgt von einem weiteren schwarzen Mercedes, C63 T-Modell, verlassen haben. Dieser trug wohl ein belgisches Kennzeichen. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen übernommen. Sie bittet insbesondere Zeugen, die Angaben zu dem belgischen Fahrzeug machen können, sich unter 0800/1100225 zu melden.