Marbacher Firma erhält Fünf-Sterne-Auszeichnung Stuckateurfachbetrieb Haag ausgezeichnet

Von
Steffen Haag (rechts) erhält die „Meisterhaft-Urkunde“ vom Obermeister Klaus Steidle. Foto: Stephan Bacher, Stuckateurverband

Der Marbacher Stuckateur- und Malerbetrieb Steffen Haag wurde mit dem 5-Sterne „Meisterhaft“-Zertifikat des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes ausgezeichnet.

Anzeige

Das Traditionsunternehmen ist damit in die höchst mögliche „Meisterhaft“-Stufe aufgestiegen. Die Auszeichnung wird für überdurchschnittliche Leistungen in Qualitätssicherung und Fortbildung verliehen. Für die Kunden der zertifizierten Firmen bedeutet dies kompetente Beratung, fachmännische Leistung und Qualität  -  gerade auch was ökologisches und damit nachhaltiges Bauen betrifft.

Nur permanent geschulte Fachleute vom Meister, Gesellen bis zu den Auszubildenden können sicherstellen, dass nicht nur richtig beraten wird, sondern beispielsweise die hochwertigen Wärmedämmsysteme so fachgerecht angebracht und verarbeitet werden, dass die Fassaden ihre energiesparende Funktion auch erfüllen, sich die Investitionen rasch amortisieren und die Kunden über viele Jahre und Jahrzehnte ihre Freude an der handwerklichen Leistung haben. Daher bildet der Betrieb Haag auch regelmäßig Maler und Stuckateure aus. Aktuell werden für Herbst sogar noch je ein Ausbildungsplatz zum Stuckateur und Maler angeboten.

„Der Innungsfachbetrieb für Ausbau und Fassade erhält dieses Gütesiegel für besondere Leistungen in Qualitätssicherung und Fortbildung“, erläuterte Klaus Steidle, Obermeister der Stuckateur-Innung Ludwigsburg. „Damit seid ihr erst der dritte Stuckateurbetrieb, der im Kreis Ludwigsburg mit 5 Sternen belohnt wird, so Steidle, der auch Vorstandsmitglied beim Fachverband ist, weiter. Er überreichte zusammen mit Pressesprecher Stephan Bacher vom Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg im Rahmen einer Betriebsfeier dem Inhaber Steffen Haag die Meisterhafturkunde, die jeweils für die Dauer von zwei Jahren verliehen wird. Die  zugesprochene Auszeichnung hat auch positive Auswirkungen auf die fünf Mitarbeiter des Unternehmens: Sie sind sehr stolz auf die Anerkennung und fühlen sich dem Unternehmen noch mehr verbunden. Aktuell bietet Haag sogar noch je einen Ausbildungsplatz zum Stuckateur und Maler an.

Kontakt:
Haag – Stuckateur & Maler
Steffen Haag, Inhaber
Kirchenweinbergstraße 147, 71672 Marbach
Telefon 07144/6161
Telefax 07144/17297
Mobil 0171/7515137
info@stuckateur-haag.de

Zur Info:

Die „Meisterhaft“-Zertifikate werden von „Zertifizierung Bau e.V.“ in Berlin vergeben. Die Mitglieder des Vereins sind baugewerbliche Organisationen, die den Verein als Stelle sehen, die analog zum Qualitätsmanagement der Industrie Zertifizierungen durchführt, in der die Besonderheiten des Bauwesens Berücksichtigung finden.

Der Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF) fördert als Interessenverband die fachliche, wirtschaftliche und berufliche Entwicklung seiner derzeit rund 1000 Mitglieder, stellt ihnen Informationen über Technik, Richtlinien, Recht, Betriebswirtschaft und Marketing zur Verfügung. Darüber hinaus ist der SAF Tarifpartner, bündelt die Branchenmeinung und engagiert sich in hohem Maße in den Bereichen Aus- und Weiterbildung. Seit 2009 ist der SAF in den Bereichen Putz, Stuck, Trockenbau, Wärmedämmung und Fassade, Bildungsdienstleistung, Technologiebeschleunigung und als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis als bundesweit verantwortliches Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade (KomZet) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung anerkannt. Weitere Informationen über Fachliteratur, Ausbildungsmöglichkeiten sowie Adressen qualifizierter Stuckateur-Fachbetriebe sind auf der Homepage des Fachverbandes der Stuckateure für Ausbau und Fassade unter www.stuck-verband.de zu finden.