Marbach Neues Leben für das Traditionscafé Winkler

Von
Leckere Kuchen, üppige Torten und feine süße Stückle mit einer Tasse Kaffee oder einem Cappuccino servieren die Mitarbeiter vom Café Winkler. Foto: Andrea Veyhle
Anzeige

Marbach - Leckere Kuchen, üppige Torten und feine süße Stückle mit einer Tasse Kaffee oder einem Cappuccino, Brot, Brötchen und Brezeln zu Mitnehmen sowie einen täglich wechselnden Mittagstisch mit kleinen Gerichten – all das gibt es ab Freitag, 1. November, im Café Winkler an der Ecke Marktstraße und Oberamteigasse. Das Café eröffnet unter neuer Leitung – das neue Team will die lange Tradition des Caféhauses wiederbeleben und fortführen: Im freundlichen Ambiente mit dunklen Holzmöbeln und cremefarbenen Wänden sollen sich Marbacher und Gäste der Stadt wohlfühlen, das Café soll ein Treffpunkt werden für Einheimische wie Touristen. Im Obergeschoss kann man in einem Veranstaltungsraum mit großer Fensterfront und Blick auf den Torturm mit rund 30 Personen feiern, etwa Geburtstage oder Taufen. Auf Wunsch wird dabei auch warmes Essen oder ein Menü serviert.  

Geöffnet von 7 bis 19 Uhr
Die Gäste können täglich ab 7 Uhr aus einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Frühstücksbuffet auswählen: Zum Angebot gehören frische Brötchen und Brezeln, verschiedene Wurst- und Käseplatten, Konfitüre, Honig, Fruchtsäfte, duftende Kaffee-Zubereitungen und edle Tees. Dazu gibt es Bircher Müsli, das gesunde Frühstück aus Haferflocken, Äpfeln und Nüssen ist hausgemacht. Die Speisen und Getränke im Café Winkler sind frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen. Auf der Karte finden sich auch gluten- und laktosefreie Brotwaren. Wer es gerne herzhaft mag, kann sein Frühstück mit verschiedenen Antipasti-Spezialitäten ergänzen.

Täglich wechselnder Mittagstisch
Zur Mittagszeit werden im Café Winkler zusätzlich eine Tagessuppe und verschiedene Salate serviert – dabei kommen auch Vegetarier auf ihre Kosten. Bezahlen kann man mit  EC- und Kreditkarte sowie an einem Kassenautomaten wie gewohnt in bar, aber auch mit Schüler-Mensakarte. Das ist nicht nur komfortabel und immer korrekt, sondern auch hygienisch, denn die Servicekräfte müssen nicht mehr gleichzeitig mit Geld und Lebensmitteln hantieren. Für den kleinen Hunger zwischendurch bekommt man im Café Winkler belegte Brötchen, Leberkäse-Weckle oder heiße Würstchen.

Günstige Angebote zur Eröffnung
Zum Kennenlernen bietet das Café Winkler aktuell verschiedene Aktionen an, so gibt es zum Beispiel einen herzförmigen Berliner, ein Körnerbrot oder die Winkler-Jumbo-Brezel zum Sonderpreis. Und wer sich ein Stückchen Kuchen oder Torte im Café gönnt, wird zu einer Tasse Kaffee eingeladen!

Adresse
Café Winkler
Markstr. 9
71672 Marbach