Marbach In Schule eingebrochen

Von

Mit etwas Verspätung musste am Montagmorgen der Unterricht in der Tobias-Mayer-Schule beginnen – der Polizei war gegen 6.15 Uhr dort ein Einbruch gemeldet worden. Die unbekannten Täter hatten sich im Verlauf des Wochenendes Zutritt verschafft, indem sie eine Scheibe eingeworfen hatten. In der Schule selbst warfen sie auch das Glas zur Zugangstür des Rektorats ein und suchten in sämtlichen Schränken nach Wertvollem. Teilweise mussten sie die Möbel aufhebeln. Auf ihrer weiteren Diebestour öffneten die Einbrecher nahezu alle Klassenräume und durchsuchten sie. Darüber hinaus brachen die Täter noch die Seitentür zur Stadionhalle auf und verwüsteten den Regieraum.

Angaben zum Diebesgut konnten bislang noch nicht gemacht werden. Vermutlich hatten die Täter es jedoch wohl auf Bargeld abgesehen. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Marbach unter der Telefonnummer 0 71 44 / 90 00 entgegen.