Marbach/Bottwartal Warnstreiks im morgendlichen Busverkehr

Von
Die Fahrer bestreiken den morgendlichen Berufsverkehr. Foto: Archiv (Werner Kuhnle)

Marbach/Bottwartal - Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat für den morgigen Donnerstag, 9. Mai, im regionalen Busverkehr zu einem Streik im morgendlichen Berufsverkehr aufgerufen. Auch Linien der Regiobus Stuttgart im Bereich Marbach/Bottwartal und Backnang/Murrhardt sind von diesen betroffen. Der VVS empfiehlt den Kunden, sich vor Fahrtantritt zu informieren. Nach derzeitigem Kenntnisstand kommt es auf folgenden RBS-Linien bis etwa 9 Uhr zu Streikausfällen.

Im Bottwartal sind das:

Linie 443: Marbach – Ludwigsburg

Linie 456: Marbach – Affalterbach

Linie 457: Marbach – Hörnle

Linie 460: Marbach – Beilstein

Linie 461: Marbach – Winzerhausen

Im Raum Backnang/Murrhardt fallen aus:

Linie 375: Murrhardt – Welzheim

Linie 390: Murrhardt – Backnang

Die Fahrten, die ausfallen, werden in der elektronischen Fahrplanauskunft nicht angezeigt. Es ist aber nicht auszuschließen, dass durch den Streik auch noch andere Fahrten ausfallen. Die Fahrplanauskunft ist unter www.vvs.de oder über die App „VVS mobil“ abrufbar. Es kann auch bei den Fahrten, die nach dem Streik stattfinden, zu Verspätungen und Kapazitätsengpässen kommen. S-Bahn- und Regionalverkehr, Busse und Bahnen der Straßenbahnen AG sowie der FMO und die anderen privaten Busunternehmen fahren planmäßig.

Hier noch eine Info der DG Regiobus Stuttgart:

Artikel bewerten
5
loading