In der Nacht zum Samstag kam es gegen 23.30 Uhr in Teilen von Beilstein, Großbottwar, Hof, Oberstenfeld, Spiegelberg, Auenstein-Ilsfeld, Allmersbach und Aspach zu einer Unterbrechung in der Stromversorgung. Wie die Syna GmbH mitteilt, war ein Kurzschluss die Ursache. Durch Netzumschaltungen habe ein Großteil der Betroffenen nach rund 30 Minuten wieder mit Strom versorgt werden können. Bei allen Kunden sei dann gegen 1.20 Uhr die Energie wie gewohnt geflossen. Die Reparatur werde durch ein Service-Team vor Ort erledigt.