Ibrahima Traore Früherer VfB-Profi zum Probetraining bei Dynamo Dresden

Von
Für die Fohlen absolvierte der ehemalige Nationalspieler Guineas 132 Pflichtspiele. Zudem trug Traore die Trikots vom VfB Stuttgart, FC Augsburg sowie Hertha BSC. Foto: Pressefoto Baumann/Cathrin Müller

Beim VfB Stuttgart hat man einst Hoffnung in ihn gesetzt – dann wechselte Ibrahima Traore nach Mönchengladbach. Jetzt steht der 33-Jährige vor einem neuen Engagement.

Dresden - Der langjährige Bundesliga-Profi Ibrahima Traore stellt sich ab Donnerstag für drei Tage im Rahmen des Trainingsbetriebs beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden vor.

Der Außenbahnspieler, der seit seinem Abschied von Borussia Mönchengladbach im Sommer 2021 vereinslos ist, nimmt laut Dynamo-Angaben in diesem Rahmen am Freitag und Samstag unter anderem am Mannschaftstraining der Sachsen teil.

Der 33-Jährige hatte Mönchengladbach nach sieben Jahren verlassen. Für die Fohlen absolvierte der ehemalige Nationalspieler Guineas 132 Pflichtspiele. Zudem trug Traore die Trikots vom VfB Stuttgart, FC Augsburg sowie Hertha BSC.