Großbottwar - Bei einem Unfall auf der L 1115 ist am Freitag gegen 13.45 Uhr zwar glücklicherweise niemand verletzt worden, aber ein Schaden von insgesamt rund 8000 Euro entstanden. Verursacht wurde das Ganze von einer 21-Jährigen, die mit ihrem BMW von Großbottwar in Richtung Backnang unterwegs war. Vor einer Rechtskurve überholte die Frau den Lastwagen eines 30-Jährigen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden BMW eines bislang unbekannten Verkehrsteilnehmers, der seinen Wagen bis zum Stillstand abbremsen musste. Beim Wiedereinordnen streifte der BMW der 21-Jährigen den Laster. Sowohl der Brummi als auch das Auto waren nach der Karambolage noch fahrbereit. Zeugen des Unfalls, insbesondere der Fahrer oder die Fahrerin des entgegenkommenden BMW, werden nun gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0 71 44 / 90 00 zu melden.