Fellbach Der zehnjährige Nick wird vermisst

Von
Wer Nick sieht, sollte die Polizei benachrichtigen. Foto: privat

Die Polizei sucht den zehnjährigen Nick aus der Nähe von Fellbach. Der Junge ist nach einem häuslichen Streit am Mittwochabend weggelaufen.

Fellbach - Die Familie des zehnjährigen Nick aus der Nähe von Fellbach ist in Sorge. Der Junge wird seit Mittwochabend vermisst. Eine Suchaktion der Polizei in Fellbach verlief erfolglos. „Wir gehen nicht davon aus, dass es sich um ein Verbrechen handelt“, sagte am Donnerstagmorgen ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen. Es habe offenbar einen häuslichen Streit gegeben, nach dem der Junge weggelaufen sei. Wer Nick sieht, solle am besten das nächst gelegene Polizeirevier anrufen. Allerdings ist zu befürchten, dass sich der 10-Jährige in einer hilflosen Lage befindet. Möglicherweise ist der Junge mit dem Zug in den Bereich Ulm/Neu-Ulm unterwegs.

Personenbeschreibung: 10 Jahre, schlank 145 cm groß, braune, kurze Haare, Ohrring am rechten Ohr, grüne Nike Turnschuhe, eine kurze Hose in blau oder weiß. Er führt eine graue Sporttasche, einen grauen Rucksack und einen "Kühlrucksack" mit sich.

 

Hinweise zum Aufenthaltsort werden an das Polizeirevier Fellbach unter Telefon

0711/57720 oder jede sonstige Polizeidienststelle erbeten.