Ex-Kapitän des VfB Stuttgart Warum Christian Gentner vom Klassenverbleib überzeugt ist

Von red/dpa/lsw
Christian Gentner trug lange das Trikot des VfB Stuttgart. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Christian Gentner geht fest davon aus, dass der VfB Stuttgart die Klasse hält. Der Ex-Profi des VfB Stuttgart hofft auf eine bessere Rückrunde der Schwaben.

Stuttgart - Der frühere Kapitän Christian Gentner glaubt fest daran, dass der VfB Stuttgart den erneuten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga verhindern kann.

Er sei „davon überzeugt, dass der VfB die Klasse halten wird“, sagte der 36-Jährige dem „Kicker“. „In der Vorrunde gab es einige Probleme, Verletzungen, Corona-Infektionen – aber die Mannschaft hat die Qualität, um mindestens drei Vereine hinter sich zu lassen.“ Die Schwaben liegen vor dem 19. Spieltag, an dem sie am Samstag (15.30 Uhr/Liveticker) auf RB Leipzig treffen, auf Rang 15.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Newsblog zum VfB Stuttgart

Sollte dem VfB der Ligaverbleib gelingen, wäre das nach Gentners Meinung durchaus ein Erfolg. Er „finde schon, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, in der Bundesliga die Klasse zu halten“, sagte der Mittelfeldmann, der inzwischen beim FC Luzern in der Schweiz spielt. „Man muss ja nur mal sehen, wie schwer sich andere tun. Frankfurt hatte Startprobleme, auch Gladbach oder Wolfsburg hatten andere Erwartungen – wenn der VfB da besteht, kann man das schon positiv sehen.“