Erstes Donut-Café im Bottwartal Aus spontaner Idee entsteht Pop’s Donuts

Von
Bei Pop’s Donuts ist die Auswahl riesig. Foto: Pop’s Donuts

Bei Pop’s Donuts in Murr, dem ersten Donut-Café des Bottwartals, ist definitiv für jeden etwas dabei.  

Anzeige

Was einen seit dem vergangenen Samstag aus der vierstöckigen Kühlvitrine in der Murrer Hindenburgstraße Nummer 102 anlacht, lässt nicht nur ausgesprochenen Zuckermäulern das Wasser im Munde zusammenlaufen: Vom Donut-Klassiker mit hellem Zuckerguss, über Schoko-glasierte Leckerbissen und grell-blau leuchtende Krümelmonster-Donuts mit Keksdeko, Gebäck mit und ohne Füllung bis hin zu der Donut-Crème de la Crème - den süßen Kringeln mit opulenten Toppings, die bei Schokoriegel-Stücken mit frischen Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren anfangen und bei Schokokuss, gepufften Weizenflocken und Karamell-Soße aufhören - bei Pop’s Donuts, dem ersten Donut-Café des Bottwartals, ist definitiv für jeden etwas dabei.

Zugegeben - ein bisschen verrückt ist die Idee schon. Mit Donuts oder Gebäck im weitesten Sinn haben die vier Freunde Max Evers, Arbenor Dermaku, Arjan Hoti und Fadil Xhelili, die sich schon seit vielen Jahren kennen und hinter Pop’s Donuts stehen, eigentlich gar nichts am Hut. „Für uns ist das Donut-Geschäft momentan einfach ein Hobby. Wir alle arbeiten hauptberuflich entweder als Mechaniker bei Porsche, im Garagentorbau oder als Gastronom. Dementsprechend hat das Café zunächst einmal von Freitag bis Sonntag von 13 bis 19 Uhr geöffnet“, berichtet Max Evers. Wer nun annimmt, dass sich diese Tatsache in mangelnder Ernsthaftigkeit bemerkbar macht, der ist auf dem völlig falschen Dampfer, so Arbenor Dermaku: „Das Geschmackserlebnis, die frische Zubereitung und die Qualität der Zutaten stehen für uns an erster Stelle. Außerdem ist wichtig, dass die Füllung zum Topping passt, dass der Donut an sich ein harmonisches Ergebnis ist!“. Das Sortiment wollen die vier Gründer laufend erweitern, „dabei werden wir auch auf Kundenwünsche eingehen und gerne Lieblingsdonuts mit aufnehmen“, verspricht Arjan Hoti. Auf instagram präsentieren die Zuckerbäcker unter popsdonutsofficial ihre neuen Kreationen und nehmen gerne Anregungen entgegen.

Auf die Idee gekommen, sind die vier Donut-Fans als sie gemeinsam unterwegs waren und sich je einen der süßen Kringel genehmigten. „So etwas sucht man bei uns in der Nähe weit und breit vergebens“, fiel ihnen dabei auf und schon war die Idee geboren, genau das möglichst schnell zu ändern - mit Erfolg!

Pop’s Donuts
Hindenburgstraße 102
71711 Murr