Ehemaliger Profi des VfB Stuttgart Timo Baumgartl bedankt sich nach Comeback mit emotionaler Nachricht

Von David Scheu
Timo Baumgartl hat es geschafft: Nach einer Hodenkrebs-Erkrankung ist der ehemalige VfB-Profi auf den Platz zurückgekehrt. Foto: imago/Jan Huebner

Nach seinem ersten Einsatz für Union Berlin seit Monaten hat sich Timo Baumgartl mit einer persönlichen Botschaft an seine Fans gewandt. Der Instagram-Post stößt auf viel Zuspruch.

Spät am Abend, als die ersten Eindrücke eines ganz besonders emotionalen Tages verarbeitet waren, wandte sich Timo Baumgartl an seine Fans: In einer längeren Nachricht im sozialen Netzwerk Instagram blickte der ehemalige Profi des VfB Stuttgart nach seinem Comeback für Union Berlin zunächst zurück auf die monatelange Pause wegen seiner Hodenkrebserkrankung. Auf „fünf Monate, die mein Leben für immer prägen werden.“ Auf eine Operation mit anschließender Chemotherapie, deren Ausgang zunächst noch völlig ungewiss gewesen war.

Dass er es wieder zurück auf den Platz als Profi geschafft habe, sei ganz vielen Personen zu verdanken: „Unzählige Menschen, die mich vom Anfang bis zum Ende meiner Leidenszeit begleitet haben“, schreibt Baumgartl, „keine Worte für all den unglaublich positiven Support seit meinem Gang an die Öffentlichkeit.“

Er danke seiner Freundin Julia, seiner Familie und Freunden, auch dem Gesundheitswesen. Und nicht zuletzt seinem Verein Union Berlin für die Unterstützung während der Leidenszeit und den Fans „für den unvergesslichen Empfang heute“ im Spiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0). Seine Nachricht beschließt Baumgartl mit einem Mutmacher an alle anderen Erkrankten: „Das ist für alle da draußen, die den gleichen Kampf hinter oder vor sich haben. Ihr seid nicht allein!“

Viele ehemalige VfB-Profis reagieren auf Baumgartls Nachricht

All das stößt seitdem auf ungemein viel Zuspruch. Mehr als 16 000 Personen haben die Nachricht bereits markiert und geteilt, darunter viele ehemalige Mitspieler aus der Zeit beim VfB. Emiliano Insua, Daniel Ginczek und Dennis Aogo zum Beispiel. Auch hunderte emotionale Kommentare finden sich unter dem Post, etwa von der früheren Profifußballerin und heutigen TV-Expertin Julia Simic („Gänsehaut. Großes Chapeau“).

Union Berlin hat am Sonntagabend zudem ein Video veröffentlicht, das Szenen von Baumgartls Tag im Spiel gegen die Wölfe zeigt. Seinem Comeback-Einsatz sollen noch ganz viele weitere folgen.