Editorial zu 175-Jahre Marbacher Zeitung Stolzes Jubiläum

Von
Die Marbacher Zeitung feiert ein Jubiläum. Foto: Sarah Luise Scholl

Die Marbacher Zeitung und ihr Vorgängerorgan Postillon bestehen seit 175 Jahren – das Jubiläum ist Anlass für ein Editorial des MZ-Geschäftsführers Kai Keller.

Marbach - Heute gibt es einen besonderen Anlass, dass ich mich hier als Geschäftsführer der Marbacher Zeitung an Sie wende: Die Heimatzeitung für Marbach und das Bottwartal ist 175 Jahre alt geworden! 1845 gegründet – weder die Glühbirne noch das Auto waren damals schon erfunden worden. Doch die Marbacher Zeitung, die war bereits da, in Form ihres Vorgängers, des „Postillon“. Es ist ein Jubiläum, das mich als Urenkel von Adolf Remppis, dem Gründer unseres Verlags, besonders stolz macht. Zur Geburtstagsfeier haben wir uns daher auch einiges einfallen lassen – wenn auch den gegebenen Umständen entsprechend etwas kleiner und stiller, als ursprünglich geplant. Vielleicht auch etwas nachdenklicher . . .

Kai KellerEs gibt keine große Sonderveröffentlichung und keine Veranstaltung. Trotzdem bieten wir Ihnen ein Feuerwerk an kreativen Ideen in einer Serie, die bis Jahresende hier im Lokalteil läuft. Erleben Sie mit unseren Redakteuren bewegende Momente aus deren Berufsleben und beschäftigen Sie sich mit den Grundwerten, auf denen der Erfolg dieser Zeitung basiert, wie Verantwortung, Respekt, Ehrlichkeit, Mut. Albrecht Gühring, der Stadtarchivar der Stadt Marbach, blickt dann mit Ihnen aus medienhistorischer Sicht immer mittwochs auf genau diese Werte. Sie lernen im Rahmen der Serie auch einige Menschen kennen, die tagtäglich hinter den Kulissen dafür sorgen, dass die Zeitung in Ihrem Briefkasten oder auf dem Monitor Ihres Tablets landet. Auch Ihre Erinnerungen und Gedanken zur Zeitung und wie sich Ihre Einstellung zu den Werten verändert hat, interessieren uns sehr. Wir veröffentlichen dies gerne. Schließlich wollen wir über unsere Zeitung die Menschen hier miteinander verbinden. Und auch uns, als Zeitungsmacher, mit Ihnen.

Freuen Sie sich mit mir auf diese spannende Serie – und ganz besonders auf unser Gewinnspiel. Jede Woche verlosen wir Einkaufsgutscheine im Wert von 175 Euro. Mitspielen können Sie einfach, indem Sie den lokalen Handel unterstützen und Ihren Einkauf dort uns mit dem Bon per E-Mail belegen.

Eine Zeitung wie diese hier kann nur existieren, wenn sie abonniert, gekauft und vor allem auch gelesen und darin auch mit Anzeigen und Beilagen geworben wird. Dafür braucht es vor allem Vertrauen. Vertrauen, das Sie als Leser und Kunden in uns setzen. Dafür danke ich im Namen aller Mitarbeiter, wir wissen das sehr zu schätzen – Tag für Tag.

Übrigens, was Vertrauen für einen Wert hat, damit beschäftigen wir uns auch, demnächst hier.