Die ersten Flocken sind gefallen Schnee im Bottwartal

Von
Prevorst ist heute Vormittag von einer dünnen Schicht überzogen gewesen. Foto: avanti

Wart ihr auch so überrascht wie wir, als ihr heute Morgen aus dem Fenster geguckt habt und alles weiß war?

Bottwartal - In den höheren Lagen des Bottwartals, also in Oberstenfeld und Beilstein, ist in der Nacht der erste Schnee gefallen. Viel war es allerdings nicht. Laut unserem Hobbymeteorologen Yannick Garbe lag die Schneemenge bei knapp einem Zentimeter.

Aufgrund des nasskalten Wetters heute werde der Schnee zumindest im Tal auch wieder wegtauen und durch Regen abgelöst werden, nur in den Löwensteiner Bergen werden oberhalb von 450 Metern noch ein paar Zentimeter Schnee fallen.

„Das war es fürs erste dann aber leider auch schon wieder mit der weißen Winterlandschaft“, sagt Yannick Garbe. „Da es zum Sonntag hin wieder erheblich milder werden solle. Aber mal abwarten, was die nächsten Wochen für Wetter bringen werden, vielleicht können wir uns ja doch noch auf weiße Weihnachten freuen.“