Bottwartal Geld für Kindergärten

Von
Die Volksbank hat Projekte von Kindergärten ausgezeichnet. Foto: Archiv (dpa)

Steinheim/Affalterbach/Benningen - Die Stiftung für Kinderförderung der Volksbank Ludwigsburg hat jetzt unter dem Motto „Miteinander sind wir stark“ zehn Kindergärten aus dem Kreis Ludwigsburg ausgezeichnet. Darunter sind auch mehrere Einrichtungen aus dem Raum Marbach. Affalterbacher Kitas waren gleich zwei Mal unter den Top Ten vertreten, des Weiteren Kindergärten aus Benningen und Steinheim. Mit der seit 2007 laufenden Aktion der Stiftung werden pädagogisch wertvolle Projekte finanziell gefördert. In diesem Jahr hatten sich 55 Kindergärten beworben. Platz eins, dotiert mit 3000 Euro, belegte der Kindergarten Aurain aus Bietigheim-Bissingen.

Die Fachjury der Aktion befand, dass zwei Projekte die Kriterien für den zweiten Platz gleichermaßen erfüllt haben, teilt die Volksbank mit. Daher gebe es in diesem Jahr gleich zwei zweite Plätze, zum einen sah man dort den Kindergarten St. Franziskus im Kirchtal in Benningen, zum anderen die Elsa-Brodbeck-Kindertagesstätte in Affalterbach. Beide dürfen sich über 1500 Euro freuen.

Den Blick in den Himmel gerichtet hatten die Kinder des Kindergartens St. Franziskus im Kirchtal Benningen bei ihrem Projekt „Mit Alexander Gerst in den Weltraum“. Dabei wurden die Kinder zu altersgerechten Experten rund um das Thema. Sie lernten die Ausbildung der Astronauten kennen, unser Sonnensystem und seine Planeten. Eifrig bauten sie am Modell einer großen, begehbaren Weltraum-Rakete.

Die Elsa-Brodbeck-Kindertagesstätte in Affalterbach würde für das Projekt „Kunst ohne Dach“ belohnt. Bei diesem Projekt sollte der Garten der Kita nachhaltig künstlerisch gestaltet und als „fünfter Raum“ der Einrichtung genutzt werden.

Bei der Siegerehrung wurden auch der Kindergarten Birkhau aus Affalterbach und der Kindergarten Steinstraße in Steinheim ausgezeichnet. Diese Einrichtungen erhalten jeweils 500 Euro Fördergeld.