Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart „Ich bin stolz auf die Mannschaft“

Von Philipp Maisel
Sven Mislintat lobte das Team nach der Niederlage in Dortmund. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Nach der Partie im Ruhrpott haben sich die Beteiligten geäußert. Wir haben die Stimmen zum Spiel des VfB in Dortmund gesammelt.

Dortmund - Der VfB Stuttgart steckt nach zwölf Spieltagen weiter mitten im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Bei Borussia Dortmund verlor das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo am Samstagnachmittag vor 57 900 Zuschauern mit 1:2.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Die Noten für die Roten in Dortmund

Nach der Begegnung gegen die Arminia haben sich die beteiligten Akteure geäußert. Wir tragen die Stimmen zum Spiel zusammen.

VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo: „Ich glaube, wir haben ein gutes Spiel von uns gesehen. Wir hatten eine gute Struktur und waren mutig. Auch nach dem Tor sind wir dran geblieben, haben sofort eine Reaktion gezeigt. Wir haben dran geglaubt und guten Fußball gespielt. Am Ende haben wir uns leider nicht belohnt. Beim Gegentor nach der Ecke hatten wir kein strukturelles Problem, waren gut aufgestellt. Aber unser Verhalten im Umschalten war nicht gut.“

BVB-Coach Marco Rose: „Wir haben gegen einen schwierigen Gegner ein gutes Spiel gemacht. Wir haben die Intensität angenommen, haben auch auf den Ausgleich gut reagiert und klar gezeigt, dass wir hier gewinnen wollen. das Tor aus der Umschaltsituation hatte viel mit Wucht und Wille zu tun. Der Sieg ist verdient und sollte uns Energie geben für die kommenden Aufgaben.“

Lesen Sie aus unserem Angebot: Der VfB-Newsblog

VfB-Keeper Florian Müller: „Wir haben ein super Spiel abgeliefert und hätten einen Punkt verdient gehabt. Die Niederlage ist sehr ärgerlich.“

VfB-Sportchef Sven Mislintat: „Bin der Überzeugung, dass wir mindestens einen Punkt verdient gehabt hätten. Dortmund hat einen abgefälschten Schuss und einen Konter benötigt, um zu gewinnen. Ich bin stolz auf die Mannschaft.“

VfB-Spieler Waldemar Anton: „Heute hat uns ein wenig Glück gefehlt um was zählbares in Dortmund mitzunehmen, aber wir haben eine gute Reaktion gezeigt und wollten es zu jedem Zeitpunkt .“

Unser Datencenter | Noten für die Roten | Das Bundesliga-Livecenter

Übrigens: Auch Sie können hier die VfB-Spieler bewerten. Die Bilder zum Spiel haben wir in der Galerie für Sie zusammengestellt.