Benningen/Freiberg - Auf einem vereisten Teilstück der L 1138 zwischen Benningen und Beihingen ist eine 50-jährige Autofahrerin am Donnerstagmorgen gegen 7.55 Uhr mit ihrem Fiat im Verlauf einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto fuhr gegen die dortige Böschung, prallte gegen einen Baum und kippte zur Seite. Die 42-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus versorgt wurden. Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften am Unfallort und Mitarbeiter der Straßenmeisterei streuten den vereisten Bereich ab. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.