Auf frischer Tat ertappt Jugendliche beschädigen Autospiegel

Von red
Drei Autos sind mutwillig beschädigt worden. Foto: Symbolfoto (dpa)

Vier Personen sind am Wochenende dabei beobachtet worden, wie sie Schaden an drei Autos anrichten. Die Polizei ermittelt.

Steinheim - Wegen Sachbeschädigung ermittelt das Polizeirevier Marbach gegen vier Jugendliche, die am Samstag gegen 1.35 Uhr in der Marktstraße in Steinheim drei Fahrzeuge beschädigt haben sollen.

Zwei Zeugen wurden nach Angaben des Polizeipräsidiums Ludwigsburg in der Nacht zunächst auf laute Schläge aufmerksam. Bei einer Nachschau stellten sie vier Jugendliche fest, die unmittelbar danach von geparkten Fahrzeugen im Bereich einer Shisha Bar wegrannten. An zunächst zwei Fahrzeugen erkannten die Zeugen Beschädigungen an den Außenspiegeln, weshalb sie die Jugendlichen verfolgten. Im Bereich einer nahegelegenen Bushaltestelle konnten sie die vier Jugendliche einholen und verständigten die Polizei.

Ermittlungen ergaben, dass an insgesamt drei Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt oder gar ganz abgerissen wurden. Da alle Jugendlichen stark alkoholisiert waren, wurden sie im Anschluss zu ihren Eltern nach Hause gebracht. Die Ermittlungen dauern an.