Affalterbach Vitaminbomben direkt vom Erzeuger

Von
Im einladenden Hofladen mit gemütlichem Landhaus-Charme bietet Familie Gunßer viel Gesundes an. Foto: Tanja Schaaf
Anzeige

Affalterbach - Was ist das? Ein Nahrungsmittel, das mit einem einzigartigen Gehalt an Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen, Spurenelementen punktet. Das dazu komplexe Mikronährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthält, die die Nerven stark und die Muskeln kräftig halten. Wem nun als erstes an ein neues Superfood in den Sinn kommt und wer beim Gedanken an Superfood auch gleich an „superteuer“ denkt, der sei beruhigt. Es handelt sich um - die Spannung steigt - einen Apfel. „Der ist ein perfekter Snack und die Vitaminbombe schlechthin“, erklärt Sven Gunßer. Und er muss es wissen. Zusammen mit Frau Lisa und seinen Eltern führt der gelernte Obstbaumeister den Affalterbacher Obsthof Gunßer in vierter Generation getreu dem Motto: „Aus der Region - für die Region“.

Im einladenden Hofladen mit gemütlichem Landhaus-Charme sind neben dem leckeren Kernobst noch etliche weitere heimische Gesundheits-Geheimwaffen zu finden: Von einer großen Palette verschiedener Beerensorten, über Kirschen und Trauben bis hin zu Gemüse jeglicher Art, das über kurze Wege von Gärtnern aus der näheren Umgebung stammt - für all diejenigen, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun wollen, ist Gunßers Hofladen ein Eldorado. „Wir setzen dabei voll und ganz auf saisonale Produkte. Mit unserem Hofladen wollen wir die Vielfalt der regionalen Produkte hervorheben und die Möglichkeit bieten, dort zu kaufen, wo’s wächst und das alles zu einem vernünftigen Preis für jedermann“, so der 30-Jährige Juniorchef.   
Südfrüchte wird man beim Obsthof Gunßer deshalb auch kaum finden. Wer im Sommer trotzdem nicht auf eine erfrischende Wassermelone verzichten möchte, ist bei Gunßers dennoch richtig. Seit diesem Jahr baut die Familie auch überaus erfolgreich eigene Affalterbacher Wassermelonen an. „All das, was wir anbieten, enthält die Inhaltsstoffe, die der Mensch über das ganze Jahr braucht“, so Sven Gunßer. Vitamin-C-haltiges Kraut im Winter zum Beispiel. Oder eben einen Apfel, der dank spezieller Lagerung stets knackfrisch erhältlich ist. „Die Lagerung erfolgt dabei völlig ohne Chemie, als ganz natürlicher Prozess in einem gasdichten Raum, dem jeglicher Sauerstoff entzogen wurde.“ So schmecken Elstar, Jonagold, Golden Delicious und Co. auch noch im Januar und Februar.

Ins Schwärmen gerät seine Frau Lisa, wenn es um Klassiker wie Spinat oder Brokkoli geht. „Generell kommt Wintergemüse, wie Schwarzwurzel oder Pastinake immer etwas unscheinbar daher, dabei enthält es wahnsinnig viele wichtige Nährstoffe und Vitamine“, weiß sie und hat gleich noch einen Geheimtipp für alle Gesundheitsfans parat: „Oder wie wäre es denn mal mit einem Kohlröschen? Die Kreuzung aus Rosenkohl und Grünkohl ist in zwei bis drei Minuten ganz einfach zubereitet, sie wächst hier, schmeckt fantastisch und überzeugt mit ganz viel Vitamin B6, Vitamin K und Eisen“.
Komplettiert wird das reichhaltige Hofladen-Sortiment durch Kaffee aus nachhaltiger Produktion, eigene Säfte, Honig, Gsälz, Nudeln und Eier, hochwertige Öle, Gewürze und Tee, Mühlenprodukte und Müsli, Weine, Schnäpsle und Liköre sowie Backwaren vom Dinkelbäcker und Wurstwaren.  

Adresse
Gunßers Bauernladen
Erdmannhäuser Str. 39
71563 Affalterbach