Affalterbach - Ein Kradfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 1674 im Waldgebiet zwischen Wolfsölden und Neumühle in einer Kurve gestürzt und hat sich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen  in ein Krankenhaus gebracht. Der 50-Jährige war offenbar stark alkoholisiert. Sein Führerschein wurde einbehalten. Die Kirchberger Feuerwehr war im Einsatz.